sich SELBSTbewusst wahrnehmen

Selbsterfahrungsseminar und Wahrnehmungsschulung 

Die Raupe verwandelt sich ganz von selbst in einem Schmetterling. Sie braucht nichts dafür zu tun und muss auch kein Wissen ansammeln. Der natürliche Prozeß des Lebens, die Zeit, entfaltet den Weg von selbst und führt die Raupe zum Schmetterling. So ist es auch mit uns Menschen. Je weniger der Mensch den natürlichen Prozeß in sich stört, desto einfacher geschieht auch seine Entwicklung zum wahren Selbst.  Doch wir haben ein bestimmtes Bild von uns und versuchen viel selbst zu lenken. Meist führt es von uns weg, auch wenn es wie ein spiritueller Weg aussieht. Das Leben gibt uns Zeichen, wir müssen nur lernen sie wahrzunehmen. Schicksalsschläge reiben an dem Bild von und über uns selbst. Je mehr wir uns weigern den natürlichen Prozeß laufen zu lassen, umso stärker tauchen Widerstände auf.

Ich möchte Dir eine Methode ans Herz legen, mit der Du beginnen kannst, Dich   SELBSTbewusster wahrzunehmen. Du erfährst dich über den Atmen, das Wort, den Klang, den Körper, das Gefühl, die Gedanken, das Handeln….wo Du  im Moment gerade stehst, hängst, verzweifelt oder glücklich, motiviert und entschlossen bist.

Diese Methode ist ein Weg.

  • zur Schulung Deiner Wahrnehmung
  • Du erkennst, wer oder was Dich in Deinem Leben hemmt
  • eine Reise in Dein Inneres
  • mit welcher inneren Haltung kamst Du in die Welt?
  • Aufstellungen von inneren Aspekten

Jeden Moment können wir uns neu entscheiden und offen bleiben für das, was das Leben uns JETZT zeigen möchte.

Veranstaltungsort:
Wann:
Uhrzeit:
Seminargebühr: